Willkommen bei Fellgesichter e.V. !

Fellgesichter e.V. ist ein rasseunabhängiger, gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein. Wir retten Hunde und Katzen aus extremen Notlagen und vermitteln sie in ein schönes Zuhause.

Auf diesen Internetseiten möchten wir Sie über unsere Arbeit, unsere Projekte, unsere Fellgesichter sowie unsere Erfolge informieren und einladen, unsere Tierschutzaktivitäten zu unterstützen.

Nicht nur unsere Fellgesichter, sondern auch wir freuen uns auf Sie!

Ribizli-7

RIBIZLI – zauberhaftes Hundekind wünscht sich ein Kuschelzuhause für Wuschelhunde

By on 22. Mai 2014

Hallo, hier kommt Ribizli!

Sie ist eine der 2 Töchter von Szender, die auf Tordaszoo geboren wurden und nun dort aufwachsen. Natürlich lebt sie im Moment noch zusammen mit ihren Geschwistern und ihrer Mama in der Welpenstube von Tordaszoo! Sie ist ein süßes, vergnügtes kleines Welpenmädchen, mit dem typischen wuscheligen nicht haarenden Pulifell.

Ribizli hat das große Glück ganz behütet und mit anderen Hunden und Menschen gut sozialisiert auf dem Hof aufzuwachsen – Krisztinas Kinder helfen da ganz kräftig mit sie auch an kleinere Kinder zu gewöhnen! Bis sie alt genug ist um in ein liebevolles und behütendes Zuhause vermittelt zu werden. Weiterlesen …

Ferenc__14_

FERENC – Blonder, freundlicher Schnauzer-Mix-Bub auf dem Weg ins Glück!

By on 8. April 2014

Hallo Guten Tag, mein Name ist Ferenc, kurz Feri, ich bin ein großer, sehr liebenswürdiger und kluger Hundejunge mit blonden Strubbelhaaren und warte in einer Hundepension bei Osnabrück auf meine Familie. Ich habe die Sturm- und Drangzeit schon hinter mir,

Eper-7

EPER – Wuschelhund-Mädchen und kleine, zarte Puli-Elfe möchte beschützt und behütet werden!

By on 22. Mai 2014

Eper ist eine auch ihren Geschwister gegenüber  sehr zierliches  Puli-Kind – ein so zartes Geschöpf, das auch entsprechend sanft und vorsichtig auftritt. Sie ähnelt sehr ihrer Mutter, Szender. Sie ist jetzt ein 8 Wochen alter Wuschelhundkind und spielt mit einen

Angyal 3 (Kopie)

ANGY – Wir freuen uns! – Angy ist in Ihr neues Zuhause umgezogen!

By on 8. April 2014

Angyal stammt aus Ungarn. Zusammen mit ihrer Schwester Tünder wurde sie auf der Strasse aufgegriffen – niemand vermisste die beiden Kleinen. Auf einem Tierschutzhof wurden sie aufgepeppelt, entwurmt und geimpft und jetzt konnten sie nach Deutschland reisen. Tünder gleich in

Zanzibar__3_

HAPPY STORY: ZANSIBAR – hat ihr Kuschelkörbchen gefunden!

By on 8. April 2014

Zansibar ist ein sensibles,dabei aber doch sehr freundliches und aufgeschlossenes Hundemädchen. Mittlerweile ist sie knapp 60 cm groß und den Schrecken, den sie durchlebt hat merkt man ihr nicht mehr an. Zansibar wurde im Alter von 8 – 9 Monaten