ANCSA – ein hübsches, irischer Wolfhund-Mix-Mädchen wünscht sich so sehr ihre Familie!

By on 1. März 2014

Ancsa ist schon länger im Schutzhof Tordaszoo – und keiner weiß warum eigentlich. Vielleicht wartet die richtige Familie noch? Und liest dies jetzt gerade? 

Sie wurde als ganz junges Hundemädchen aus der Tötung von Jaszbereny gerettet. Und lebt dort seitdem im Rudel der größeren Hunde.  Sie ist nicht nur eine richtige Schönheit sondern auch ein superliebes Mädchen das jeden Besucher fröhlich begrüßt, dabei aber sehr vorsichtig aggiert.

Sie ist ja kein kleines Mädchen mit ihren 65 cm! Auch Kinder mag sie sehr.  Ihr Aussehen erinnert sehr an einen Deerhound, deshalb denken wir, dass ein Vorfahre ein irischer Wolfshund war. Sie ist auf jedem Fall etwas sehr Besonderes! Mit den anderen Hunden kommt sie ausgezeichnet zurecht, ihre Katzenverträglichkeit wird auf Anfrage getestet.

Wo sind die aktiven Menschen, bzw Familie, die Ancsa ein Körbchen, spielen, toben und schmusen bieten mögen?

 

Name:Ancsa
Aktuelles Alter: ca. 3,5 Jahre
Rasse: Rauhaarmix  (eventuell: Irischer Wolfshund-Mix)
Geschlecht: weiblich
Kastriert/sterilisiert: kastriert
Handikap: Keines bekannt
Größe: 65 cm
Haar:kurz, rauhaarig
Kinderfreundlich: ja
Fellfarbe: grau
Kommt gut mit Rüden zurecht: ja
Kommt gut mit Hündinnen zurecht: ja
Katzenfreundlich:kann getestet werden
Leinenführig: Ja

Hier geht’s zu Ihrer Geschichte und mehr Bildern im Forum

Kontakt/Ansprechpartner der Vermittlung: Fellgesichter e.V.
Barbara Braehmer Tel. +49-2224-9883751 oder +49-171-5510750
b.braehmer@fellgesichter.eu
oder
Sigrid Werry Tel.+49-4421-54826 oder +49-174-3292759
s.werry@fellgesichter.eu






Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Um CAPTCHA zu verwenden musst du das Really Simple CAPTCHA-Plugin installieren.

Posted in: HÜNDINNEN

Comments

Be the first to comment.

Kommentar verfassen